skip to Main Content
Lust auf Bewegung? — Neue Anfängerkurse ab 18.09.2018 — Alle Infos ›

JKA-Cup 2014

Am 08.11. 2014 fand der legendäre jährliche JKA-Cup in Bottrop, dem Leistungszentrum und Heimatort unseres Bundestrainers Sensei Ochi, statt. Hier treffen Karate-Größen aus ganz Deutschland aufeinander, um sich im Wettkampf zu messen. Das hervorragende Athletenfeld wurde auch dieses Mal wieder durch eine französische Mannschaft verstärkt.

Für das Karate Dojo Ochi Hennef e.V. starteten dieses Mal Sebastian Knauf und Diana Volk. Sebastian musste sich leider in den Disziplinen Kata und Kumite schnell geschlagen geben. Es war einfach nicht sein Tag. Schade! Diana Volk wollte infolge einer anhaltenden Rückenproblematik nur in der Disziplin Kata-Einzel starten. Aufgrund ihrer Kaderzugehörigkeit und ihrer gewohnt sehr guten Leistungen wurde sie jedoch von befreundeten Dojos (Magdeburg und Tamm)  gefragt, ob sie nicht in ihren Teams starten könne. Der Team-Gedanke wiegte schwerer als ihre Schmerzen und sie sagte zu. Somit trat sie ebenfalls in den Disziplinen Kumite-Team und Kata-Team an.

In allen bestrittenen Disziplinen belegte sie drei gute 3. Plätze.

Herzlichen Glückwunsch!

Oss!

Back To Top