Überspringen zu Hauptinhalt
Nakayama-Cup In Krefeld

Nakayama-Cup in Krefeld

Am 25. Juni 2016 traten insgesamt 9 Karatekas des Karate Dojo Ochi Hennef e.V. beim jährlich stattfindenden Nakayama-Cup in Krefeld an. Dieses Turnier zum Gedächtnis des Großmeisters Masatoshi Nakayama bietet den Nachwuchskaratekas (bis zum letzten Braungurt) die Gelegenheit, Wettkampferfahrungen zu sammeln.

In Krefeld erwartete Franco Erschbaumer, Sonja Geiersbach, Gülay Kiraz, Jean-Claude Lorka, Hong Lu-Busch, Katrin Misiano, Nicole Neubauer, Heyko Ramsbrock und Katja von Buddenbrock – alle bisher noch ohne Wettkampferfahrung – eine große Konkurrenz von insgesamt 100 Sportlern. Trotz der Nervosität war die Stimmung sehr gut, alle waren gewillt, ihr Können unter Beweis zu stellen. In beiden Wettbewerben (Kata und Kumite) waren die Pools sehr groß, sodass es vieler Vorkämpfe bedurfte, um die Teilnahme am Finale erreichen zu können. Trotz des enormen Kampfgeistes unserer Karatekas mussten sich die meisten jedoch bereits nach unterschiedlich vielen Vorkämpfen geschlagen geben. Hong Lu-Busch erreichte in der Disziplin Kata, Franco Erschbaumer in der Disziplin Kumite (Freikampf) das Finale und beide belegten schließlich den 4. Platz.

Franco Erschbaumer wurde trotz Verletzung in das unvollständige Kumite-Team des Karate Dojo Ochi Bonn e.V. berufen. Franco erreichte gegen seinen Gegner ein verdientes Unentschieden und belegte mit seinen Team-Kameraden (John Stanley und Daniel Friedrich) den 2. Platz.

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zur erfolgreichen Teilnahme und ihren Erfolgen.

 

OSS!

Nakayama2016-0020 Nakayama2016-0009 Nakayama2016-0021 Nakayama2016-0019 Nakayama2016-0018 Nakayama2016-0017 Nakayama2016-0010Nakayama2016-0000 Nakayama2016-0011 Nakayama2016-0008 Nakayama2016-0007 Nakayama2016-0006 Nakayama2016-0003 Nakayama2016-0002 Nakayama2016-0001 Nakayama2016-0005 Nakayama2016-0004 Nakayama2016-0015 Nakayama2016-0013 Nakayama2016-0014 Nakayama2016-0016-GrBi

An den Anfang scrollen