Überspringen zu Hauptinhalt
Bitte beachten!! +++NEUER ANFÄNGERKURS ab 26.10.2021! Infos s.u.!+++

Deutsche Meisterschaft 2018

Am 9. Juni fand die diesjährige Deutsche Meisterschaft in Bochum statt. 5 Karatekas des Dojo Ochi Hennef e.V. stellten sich trotz tropischer Temperaturen den Herausforderungen des im Verein fest etablierten und jedes Jahr gerne besuchten Wettkampfs.

Da nicht nur Kampfgeist sondern auch Teamgeist im Hennefer Dojo großgeschrieben wird, motivierten sich die Nachwuchstalente im Alter von 12 bis 15 Jahren immer wieder gegenseitig und präsentierten sich voller Willenskraft und Stärke in allen Wettkampf-Disziplinen. Für den Verein starteten:

Amelie Banse, Leyla Kiraz, Linda Neubauer, Joel Richter und Sandrine Wieland.

In der Disziplin Kata-Einzel kämpften sich die Hennefer Karatekas voller Eifer durch die Vorrunden. Joel erreichte hier die nächste Runde, konnte sich aber letztlich nicht gegen die starken Mitstreiter durchsetzen. Auch Linda verfehlte nach einem Unentschieden den Einzug ins Finale. Leyla Kiraz und Sandrine Wieland hielten dem hohen Niveau der Meisterschaft stand und qualifizierten sich für das Finale. Leyla erreichte hier den 4. Platz, Sandrine erkämpfte sich souverän Platz 2 und sicherte sich so die Vizemeisterschaft.

Mit ebenso großem Engagement trat das Hennefer Team in der Disziplin Kumite an. Trotz starker und guter Techniken gelang es Amelie, Joel und Sandrine in diesem Jahr nicht, sich gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen. Leyla wurde für das Finale nominiert und präsentierte sich im Freikampf mit starkem Angriffswillen. So konnte sie sich am Ende einen stolzen 3. Platz sichern. 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren guten Leistungen!

OSS!

An den Anfang scrollen