Überspringen zu Hauptinhalt
Bitte beachten! Unter Vorbehalt der Corona-Entwicklung und der Entscheidungen der Stadt Hennef findet ab dem 15. September 2020 der 2. Anfängerkurs 2020 (und die Fortführung des 1. Anfängerkurses vom 10.3.20) statt.

Godesburg-Cup 2019 in Bonn

Am 22.9.19 nahm das Karate Dojo Ochi Hennef e. V. mit seinen Nachwuchstalenten am Godesburg-Cup 2019 des austragenden Vereins, dem 1. Bonn-Bad Godesberger Karate Dojo, in Bonn teil. Mit 19 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 7 – 15 Jahren war der Verein bei insgesamt ca. 100 Teilnehmern stark vertreten. Für viele Karatekas war es sogar ihre erste Möglichkeit gewesen, Wettkampfluft zu schnuppern.
Trotz großer Aufregung fanden alle den Mut, ihr bereits erlerntes Können bei Wettkampfbedingungen unter Beweis zu stellen. Alle zeigten vollen Einsatz und ihr Mut sollte reich belohnt werden.

In der Altersgruppe der jüngsten Teilnehmer zwischen 5 -7 Jahren erreichten unsere „Bonsais“ bei ihrer ersten Wettkampfteilnahme gleich folgende Platzierungen: in der Disziplin Kata erreichten Leo Räuber einen erfolgreich erkämpften 2. und Timo Zeitler einen guten 3. Platz. Für Julian Joerss ergab sich hier leider keine Platzierung, jedoch konnte er beim Kumite den 3. Platz belegen. Ebenfalls erreichte beim Kumite Timo Zeitler den 1. Platz, Leo Räuber den 4. Platz.
Auch die Gruppe im Alter zwischen 8 – 11 Jahren konnte stolze Ergebnisse erzielen. Poppy Lawlor (9. Kyu) konnte sich bei Ihrer ersten Wettkampfteilnahme gleich zweimal stark durchsetzen und errang in der Kata den 2. und im Kumite sogar den stolzen 1. Platz. Lukas Hummerich erreichte hier bei starken Gegnern den 3. Platz. Emir Huz schied leider unglücklich aus.
Des Weiteren konnten sich in einem starken Feld Tillmann Joerss und Torben Banse mit einem guten 3. Platz in der Kata durchsetzen. Über einen mit hohem Einsatz erkämpften 1. Platz im Kumite konnte sich Jéhan Lorka freuen. Sowohl Emilia Misiano und auch Samil Huz mussten sich leider trotz guter Leistungen geschlagen geben.
In der Gruppe der 12- 14-Jährigen konnten sich gegen eine starke Konkurrenz Leyla Kiraz und Tom Hansel in der Kata durchsetzen. Leyla erreichte den hoch verdienten 1. Platz, Tom den guten 2. Platz. Auch im Kumite erreichte Leyla den 1. Platz, Joel Richter den hart umkämpften 3. Platz. Trotz sehr guter Leistungen konnten sich Raunak Krösche, Sandrine Wieland und Amelie Banse leider keine Platzierungen erkämpfen.
In der Altersgruppe 15 -16 Jahren behaupteten sich bei ihrer ersten Wettkampfteilnahme Finn Geuß und Florian Pritz, beide 9. Kyu, hervorragend gegen starke Gegner. Finn erreichte mit sehr starkem Kampfgeist im Kumite mit herausragender Leistung den 1. Platz, in der Kata einen sehr guten 2. Platz. Auch Florian erkämpfte sich psychisch stark den 3. Platz in der Kata sowie einen 4. Platz im Kumite.
Zu guter Letzt zeigten die Kata-Teams ebenfalls gute Leistungen: Hennef 1 mit Emilia, Torben und Jéhan sicherten sich den 1. Platz, Hennef 2 mit Tillmann, Samir und Emir einen 2. Platz. Sandrine, Leyla und Amelie als Hennef 3 belegten hier den 2. Platz und das spontan zusammengesetzte, gemischte Team Hennef 4 mit Joel Richter, Luna und Nathalie den 3. Platz. An dieser Stelle ein besonderer Dank an Dojo Ochi Bonn und die beiden Karatekas.

Wir gratulieren allen Teilnehmern für die tollen Leistungen!

OSS!

An den Anfang scrollen