Überspringen zu Hauptinhalt
Bitte beachten! Unter Vorbehalt der Corona-Entwicklung und der Entscheidungen der Stadt Hennef findet ab dem 15. September 2020 der 2. Anfängerkurs 2020 (und die Fortführung des 1. Anfängerkurses vom 10.3.20) statt.

KIDS-Cup 2013

DSCN3900

Am Samstag, dem 30.11.2013, machte sich das Karate Dojo Ochi Hennef e.V. mit seinen jungen Vereinsmitgliedern auf den Weg nach Bochum-Wattenscheid zum „Kids-Cup 2013“. Dieser Wettbewerb ist ein Einstiegs-Wettkampf für Kinder von 8 bis 14 Jahren mit dem weißen und gelben Gürtel.

Für viele der Kinder war es der erste Wettkampf und dementsprechend hoch war die Nervosität. Dennoch schlugen sich alle Starter aus dem Hennefer  Dojo souverän unter der Betreuung von Sensei Theo Schlößer, hervorragend unterstützt durch Diana Volk und Sofja Ilin, und konnten sich etliche Podiums-Plätze erkämpfen. Auch wenn es nicht jeder ins Finale geschafft hat, so haben doch alle an wertvoller Wettkampferfahrung gewonnen, die bei weiteren Meisterschaften im nächsten Jahr gut eingesetzt werden kann. Amelie Banse, Maya Flader, Anja Buschmeyer und Moritz Bruder haben sich in den Vorrunden mit großem Kampfgeist wacker geschlagen, schafften es dennoch leider nicht ins Finale, zumal sie gegen körperlich Größere und als Weißgurte gegen Gelbgurte antreten mussten.

In der Disziplin Kata-Team erreichten Sophia Rolke, Emily Wolf und Chiara Piecuch, die sich erst vor kurzem als Team zusammengefunden hatten, den 4. Platz. Genauso haben sich die drei Mädchen in der Disziplin Kata-Einzel sehr gut geschlagen. Sie schafften es in der 2. Runde sogar bis ins Finale, wo sie sich dann jedoch gegen 6 weitere Finalistinnen geschlagen geben mussten. Leyla Kiraz kämpfte sich mit Willenskraft in der Disziplin Kumite durch, schaffte es ins Finale und erkämpfte sich einen guten 3. Platz. Das Kata-Team der Jungen mit Elian Hinkerode, Mert Kiraz und Yannik Möller, die sich auch erst kurz vor dem Wettkampf zusammenfanden, erreichte einen tollen 2. Platz. Mert schaffte es sowohl in Kata als auch in Kumite willensstark ins Finale und erkämpfte sich in beiden Disziplinen den 3. Platz. Zu guter Letzt hat sich Yannik Möller in beiden Disziplinen, Kata und Kumite, bravourös ins Finale gekämpft und erreichte mit viel Kampfgeist und guter Technik zweimal den 1. Platz und somit den Meistertitel des Kids-Cup in beiden Disziplinen!

Zusammenfassend war dieser Wettkampftag ein voller Erfolg für die Kinder und das Karate Dojo Ochi Hennef e.V. Hierin spiegelt sich die kontinuierliche und konsequent gute Trainingsarbeit mit den Kindern durch die Senseis Sonja Schreyl und Theo Schlößer mit ihrem Trainerteam wieder. Wir – und natürlich auch die mitgereisten Eltern und Geschwister – sind alle stolz auf unseren Nachwuchs.

OSS!!

Diana Volk

DSCN3792 DSCN3795 DSCN3852 DSCN3844DSCN3796DSCN3799 DSCN3808DSCN3863DSCN3888DSCN3885 DSCN3891

An den Anfang scrollen