Überspringen zu Hauptinhalt
Bitte beachten! Sobald wieder Training möglich ist, wird der laufende Anfängerkurs fortgeführt!

LM der Kinder und Jugendlichen 2013

Am 12.10.2013 fand die diesjährige Landesmeisterschaft in Willich statt. Mit sieben Athletinnen und Athleten – Sebastian Knauf, Sofja Ilin, Jenny Ilin, Marius Möller, Patrick Przywara, Linda Neubauer und Felina Felten – trat das Karate Dojo Ochi Hennef e.V. in den verschiedenen Disziplinen an. Gut betreut durch Lucas Knauf und die Senseis Sonja Schreyl und Theo Schlößer wurden die Vorrunden erfolgreich mit siebenfachem Einzug ins Finale abgeschlossen. Mit viel Kampfgeist und Einsatz erreichte Patrick Przywara das Poolfinale, musste sich dann jedoch geschlagen geben. Ebenso erging es Felina Felten.

Die Finalkämpfe, sowohl in der Disziplin Kata als auch im Kumite, waren spannend und endeten für die Kämpfer des Hennefer Dojos sehr erfolgreich. Sofja Ilin belegte bei ihrem Debut im Freikampf den 3. Platz. Ihre Schwester Jenny als auch Marius mussten wegen fehlender Meldungen in ihrer Alters-/Kyu-Klasse in der Gruppe der 12-14-jährigen antreten. Marius belegte in der Disziplin Kata Einzel den 3. Platz, Jenny zwei hervorragende 2. Plätze in Kata- und Kumite-Einzel.

Besonders stark zeigte sich Linda. Mit großem Kampfgeist und Siegeswillen erreichte sie in der Disziplin Kata-Einzel einen guten 3. Platz, in der Disziplin Kumite wurde sie in ihrer Altersklasse mit einem 1. Platz Landesmeisterin. Sebastian konnte seine konstant hohe Leistung auch bei diesem Wettkampf bestätigen. Mit Bravour erkämpfte er sich in der Disziplin Kata-Einzel unter viel Applaus den Titel des Landesmeisters. Ebenfalls belegte er souverän mit seinem Kollegen (Josua und Benjamin) im Kata-Team den 1. Platz und wurde somit auch hier Landesmeister.

Diese Ergebnisse bestätigen die kontinuierlich gute und erfolgreiche Kinder-/Jugend- und Trainingsarbeit im Karate Dojo Ochi Hennef e.V. durch die Senseis Sonja Schreyl und Theo Schlößer. Wir gratulieren unseren Athleten zu den tollen Leistungen!

Oss!!

 

An den Anfang scrollen