Überspringen zu Hauptinhalt
Bitte beachten!! Der Anfängerkurs findet am 07.12.2021 in der Dreifachhalle Meiersheide statt. -> "Aktuelle Infos" ++Vorankündigung Lehrgänge 2022 (Aktuelle Infos). ++

Erfolg beim JKA-Cup 2021 in Bottrop

Am 13.11.2021 fand der legendäre jährliche JKA-Cup in Bottrop, im Bundes-Leistungszentrum und Heimatort des Bundestrainers, Shihan Hideo Ochi – dem Namensgeber unseres Vereins, statt. Hier treffen Karate-Größen aus Deutschland und Europa/Übersee aufeinander, um sich im internationalen Wettkampf zu messen. Dieses Mal traten Athleten aus Norwegen, Frankreich und sogar aus den USA an.

Für das Karate Dojo Ochi Hennef e.V. starteten Leyla Kiraz, Amelie Banse, Joel Richter und Sam Locke.
Alle unsere Kämpfer haben sich gut präsentiert. Sam konnte sich trotz guter Leistungen leider noch nicht durchsetzen. Amelie und Leyla haben zusammen mit einer Kader-Athletin aus Münster im Kumite-Team für Hennef den 3. Platz erkämpfen können.
Leyla startete mit ihren Kader-Athletinnen aus Wattenscheid im Kata-Team ab 18 Jahren und erreichten gemeinsam den 2. Platz.
Besonders herausragende Leistungen erbrachte Joel. Als Neuling in der Disziplin Kumite-Einzel Freikampf konnte Joel sich gegen das große und erfahrene Teilnehmerfeld behaupten und erkämpfte sich neben Teilnehmern aus Frankreich und Norwegen einen Platz im Finale. Ganz knapp verpasste er den Sieg und erreichte somit einen hervorragenden 3. Platz.

Begleitet wurden unsere Karateka von Sensei Theo Schlößer und der Trainerin Diana Volk, die tatkräftig unterstützt, gestärkt und gecoacht haben.
An dieser Stelle möchten wir auch unseren Dank an das gesamte Team des Landeskaders / Stützpunkt-West, insbesondere Sensei Andreas Klein, für die sehr gute Zusammenarbeit und die Förderung der Jugend aussprechen.

Verein und Vorstand gratulieren den Teilnehmern für die hervorragenden Leistungen und wünschen Ihnen auf ihrem Karate-Do weiterhin viel Erfolg.

Oss!

An den Anfang scrollen